Während 6 Jahren habe ich intensiv die Schulbank gedrückt und mich mit dem heiklen Thema Hund & Gesundheit auseinander gesetzt. Seminare besucht, am Hund gearbeitet, mein Erlerntes angewendet und so vielen Menschen Hilfe geboten.

 

Zusätzlich habe ich mich mit dem Thema Kolloidales Silber, oder auch Silberwasser genannt (natürliches Antibiotika) intensiv befasst, welches ich schon vor Jahren erfolgreich angewendet habe, heute nun stelle ich dieses selbst her und ich persönlich bin enorm begeistert und überzeugt von seiner  Wirkung!

Sehr gerne gebe ich im persönlichen Gespräch Auskunft.

 

Zeitgleich hatte ich 17 Jahre einen eigenen Hunde & Katzen Shop,

war an Fachmessen anzutreffen und stellte mich den Herausforderungen rund um den Hund.An der BEA in Bern war ich auch während 8 Jahren sehr aktiv.

Tierschutz ist bei mir auch immer ein sehr großes Thema, über 34 Jahre um es genau zu nehmen sind es nun bereits, eine intensive Arbeit bei welcher ich nicht nur Sammel und Spende Güter an die betroffenen verteilte sondern mich auch den Hunden widmete, diese aufnahm, resozialisierte und nach getaner Arbeit an gute End plätze weiter vermittelte, bis zum heutigen Tag sind dies 173 Hunde, welche teils in sehr desolatem Zustand, traumatisiert,geschlagen und von der Welt verlassen zu mir kamen. Eine sehr intensive Arbeit, mit Ziel zum Happy End, was mich bewog niemals von meinem Weg ab zu kommen und wenn er oft auch einfach nur steinig war, im Vordergrund war stets das Lebewesen Hund. Meine eigenen Hunde waren mir während all dieser Zeit immer eine sehr wertvolle Hilfe, weil oft am Anfang des Einzugs, der Mensch der grösste Horror war, gerade für solche Hunde. Unter der Rubrik>> Meine Tierschutzhunde gibt es mehr darüber zu sehen.

Tierschutz kennt keine Grenzen und wer selber einmal aktiv vor Ort war, weiß eigentlich genau, von was ich hier Schreibe. Man trifft auf Situationen und Gegebenheiten, welche sich lange Jahre in den Köpfen verankert und einem das Herz schwer machen, sei es " Tier messie Haushalte" , oder Massenzuchten, wo Tiere auf engstem Raum dahin vegetieren, Kettenhunde welche einfach so gehalten werden, oder Hunde welche man in Schweineställen hält um "Geld zu bringen" weil sich ja die jungen so gut verkaufen lassen....etc.etc. die Palette ist riesengroß und ich möchte erwähnen, ich spreche hier nicht nur vom Ausland Tierschutz, nein, meine Einsätze am Tier waren größtenteils hier in der Schweiz!

Sammelgüter, Futter spenden, Medizinische Versorgungen, wie auch  "Helping Hands" , wann immer möglich bin ich immer dabei! Auch möchte ich hierzu erwähnen, wir (ich und meine Helfer) sind eine absolute Non Profit Gemeinschaft, weder Spesen, noch Sitzungsgelder etc. werden von uns von den Gespendeten Sachen entfernt, alles kommt voll umfänglich dem Tierschutz,den Orgas und ihren Schützlingen vor Ort zu Gute!

 

Mein Weg ist das Ziel und so kommt es, dass mir jeder Mensch und sein Anliegen wichtig ist und sein Anliegen meine Herausforderung.

Stets ehrlich und sehr direkt, so kennt man mich, aber immer mit dem Herzen dabei, das ist mir sehr wichtig!

 

 

Italien : Futter & Sachspenden Neue Hundebetten

Und die Helfer vor Ort freuen sich genau wie ihre Schützlinge!


Um ihnen das Leben im Tierheim so angenehm als möglich zu gestalten, ein Hunde Pool, sowie weiche Kissen in ihren Schlafplätzen auch das gehört zu unseren Aufgaben, welche sehr geschätzt werden von den Tierheim Hunden.


Spende Rumänien 2018

ein wirklich armes Land, was dringen auf unsere

Hilfe angewiesen ist.

Spenden Ungarn:

Bulgarien/Sofia:

März 2018, eine sehr erfolgreiche Spendensammlung, nebst Bukarest mit Hundehütten Sponsoring & Futter spenden, ist noch ein 2. Hilfsprojekt Rumänien gesponsert worden für Tierarzt Einsätze für Welpen, plus einer CHer Tierschützerin in Spanien für Hunde & Pferde in Not.